Café-Treffen am 14. September

Hey liebe zukünftigen Fatsch-Kaffee-schlürfer_innen und
Kucherverspeiser_innen!

Das Café Fatsch wird voraussichtlich ab Anfang Oktober mit dem
Kaffeebrühen in der Josephskirchstraße 25 starten. Und wir freuen uns
nicht nur auf euch als Besucher_innen, sondern auch auf eure helfenden
Hände und Ideen!

Hast du Lust:
- hinter der Theke zu stehen?
- Schichtpläne zu organisieren? Wir planen an vier Tagen in der Woche
(Wochenende + zwei Tage in der Woche) von frühnachmittags bis abends
(max 22:00 Uhr) zu öffnen, mit Schichten à 2 Leuten
- uns beim Herstellen leckerer Schlemmereien zu unterstützen?
- uns bei Bedarf mit deinen handwerklichen Fähigkeiten auszuhelfen?
- eine Veranstaltung (kleine, frühabendliche Konzerte oder Lesungen) zu
organisieren?
- neue Rezepte für uns auszutüfteln?
- uns mal beim Putzen zu helfen?
- uns mit den Finanzen zu helfen, so dass sich das Café selbst trägt?
- Ideen für Seminare oder Menschen, die Seminarräume suchen oder andere
Ideen, wie sich das Ganze mitfinanzieren lässt?

Falls all das zutreffen sollte… ok, ok – falls ein Punkt davon
zutreffen sollte oder du andere Ideen hast oder neugierig bist, was
Neues entsteht, dann:

KOMM VORBEI! Und zwar am *Samstag, den 14. September um 15 Uhr* im neuen
Café in der Josephskirchstraße 25 mit frischem Kaffee und Kuchen!

JUHHUUUUU bald gehts los! Wir freuen uns so! :D

Euer vorfreudiges FATSCH,
Kise, Hedy, Lisa, Hanna

PS: außerdem brauchen wir noch ganz dringend:
- Holzstühle
- Bistrotische
- Couchtische
- Standherd (am liebsten Ceran und Umluftofen ;))
- Kuchenvitrine
- Lampen/Lampenschirme/Kronleuchter
- Geschirr
- Besteck
- schöne Teppiche
- Spiegel, Rahmen, Weinkisten
- und bestimmt noch mehr, was uns gerade nicht einfällt!


2 Antworten auf „Café-Treffen am 14. September“


  1. 1 maggie 18. September 2013 um 10:47 Uhr

    hey hallo,
    kann ich euch irgendwie per mail erreichen?

  2. 2 Annette Klietz 26. September 2013 um 8:49 Uhr

    Hallo ………
    ich hätte sicher etwas abzugeben,zB ein kleines Metall/Glasregal eine Glasvitrine (müßte bei „Gefallen“ allerdings abgeholt werden.)

    Ca 20 grüne Trinkgläser und zwei große Bilder ,eine Lampe,
    vielleicht ein kleiner Couchtisch (hab keine Ahnung ob der noch schön genug ist…..Vielleicht wollt Ihr mal schauen….
    abzuholen bei GOLDENE ZEITEN oder /und VEGANE ZEITEN.

    Meldet Euch doch mal ,dann können wir einen Termin zum Anschauen machen….vielleicht „finden “ wir noch mehr Sachen…
    vielleicht bis bald
    Annette

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.